Palpenmotten (Gelechiidae)

Systematik

Stamm Arthropoda » Klasse Insecta » Ordnung Lepidoptera » Familie Gelechiidae

Wikipedia-Eintrag zu Palpenmotten (Gelechiidae)

Die Palpenmotten (Gelechiidae) (lateinisch palpare = streicheln) sind eine Familie der Schmetterlinge (Lepidoptera). Sie kommen weltweit mit ca. 4600 Arten vor. Etwa 1500 Arten sind in der Paläarktis beheimatet, in der Nearktis kommen 630 Arten vor. In Europa wurden bis jetzt 807 Arten und Unterarten beschrieben, von denen in Mitteleuropa 335 Arten vorkommen. Die Falter sind nahe mit den Prachtfaltern (Cosmopterigidae) verwandt, mit denen sie in einem Schwesternverhältnis stehen.

Zum vollständigen Artikel in der Wikipedia

Bilder

Georeferenzierte Daten