Große Pechlibelle (Ischnura elegans)

Systematik

Stamm Arthropoda » Klasse Insecta » Ordnung Odonata » Familie Coenagrionidae » Unterfamilie Ischnurinae » Gattung Ischnura » Art Ischnura elegans

Wikipedia-Eintrag zu Große Pechlibelle (Ischnura elegans)

Die Große Pechlibelle (Ischnura elegans) ist eine Kleinlibellenart, deren deutscher Name auf die pechschwarze Färbung des Hinterleibes zurückgeht. Von den zehn Hinterleibsegmenten hat lediglich das achte eine vollständige leuchtend blaue Färbung, welche häufig auch als „Schlusslicht“ bezeichnet wird. Die Große Pechlibelle ist recht anspruchslos gegenüber ihrem Lebensraum, kommt daher noch sehr häufig vor und ist nicht gefährdet. In einigen Regionen ihres Verbreitungsgebietes wird die Große Pechlibelle als die häufigste Libellenart angegeben.

Zum vollständigen Artikel in der Wikipedia

Bilder

Individuen

Sample ID♂/♀OrtBIN
BC ZSM AQU 00172FGermany » Bavaria » Tuempel am Dachsberg, 2,4 km NO ErgersheimBOLD:AAE5570
BC ZSM AQU 00399MGermany » Bavaria » pool at Innovationszentrum Biotechnologie MartinsrBOLD:AAE5570
BC ZSM AQU 00400MGermany » Bavaria » SW shore of Regattaanlage Feldmoching-OberschleissBOLD:AAE5570
BC ZSM AQU 00440MGermany » Bavaria » Oberweiher bei Einberg am Duernbucher Forst, 5,8 kBOLD:AAE5570
BC ZSM AQU 00441MGermany » Bavaria » Burger Moos am Suedende Hofstaetter See, SO VettlBOLD:AAE5570
BCZSM_ODO_0043Austria » Burgenland » NW Schuetzen a. Geb.
BCZSM_ODO_0090Germany » Brandenburg » Emster
BCZSM_ODO_0091Germany » Brandenburg » Hammerfliess

Individuen-Karte