DNA-Barcoding an der ZSM

Zu den Arten

Wir haben die Vision, jede Tierart in Minuten
bestimmbar zu machen – jederzeit, überall und zuverlässig.

Aktuelle Meldungen

Barcoding Fauna Bavarica hatte im letzten Jahr große Fortschritte zu verzeichnen, vor allem im Bereich der Digitalisierung naturkundlicher Sammlungen, aber auch bei der genetischen Auswertung umfangreicher Proben aus insgesamt 87 Malaisefallen, die im Jahr 2016 bayernweit betrieben wurden. 

"Nischen im Fokus" ist der Titel der neuesten Ausgabe von "aviso - Zeitschrift für Wissenschaft und Kunst" des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst  - unter anderem mit einem Artikel der ZSM zum Malaisefallen-Projekt mit dem Nationalpark Bayerischer Wald.

Schnarrschrecke

Internationales Kooperationsprojekt: Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben gemeinsam fast 80% der mitteleuropäischen Heuschrecken genetisch erfasst und stellen deren Gencodes in einer frei zugänglichen Online-Bibliothek zur Verfügung.

Statistik

Arten-Highlight

Amphibien sind eine in gemäßigten Breiten eher artenarme Tiergruppe. Von den weltweit über 7000 Amphibienarten kommen in Deutschland gerade einmal 20 vor. Unter diesen fallen jedoch manche durch ihre bemerkenswerte Biologie auf.